Neue Regeln – Diskussion

Front Page Foren Hauptforum Paradox Interactiv Hearts of Iron 4 Multipalyer Neue Regeln – Diskussion

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #516
    Thomas.Landin
    Verwalter

    Hier geht es um die Diskussion neuer MP Regeln und eine solide Formulierungen

    • Dieses Thema wurde geändert vor 8 Monaten, 2 Wochen von Thomas.Landin.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 8 Monaten, 2 Wochen von Thomas.Landin.
    #519
    Mohamed Khayat
    Teilnehmer

    Warum darf Jugoslawien nicht vor dem Weltkrieg angegriffen werden?

    Sowjetunion grinden Finnland: ja oder nein aus den Regeln nicht ersichtlich

     

     

    #520
    Mohamed Khayat
    Teilnehmer

    Usa: treibstofflieferung warum erst nach Fall Frankreichs?

    #521
    Mohamed Khayat
    Teilnehmer

    Wann genau ist das Löschen von Fabriken verboten: Stichwort Kamftaktik

    #522
    Mohamed Khayat
    Teilnehmer

    Wann genau ist das Löschen von Fabriken verboten: Stichwort Kamftaktik

    Abgabe von Gebieten aus strategischen Gründen wieder erlauben

    Warum darf der Weltkrieg nicht vor August 39 gestartet werden ?

    #523
    Thomas.Landin
    Verwalter

    Altes Regelwerk:

     

    Regeln

     

    Regeln -Allgemein

    •                    Historischer Verlauf

    •                    Nur der Host darf Pause machen und setzt das Spiel fort!!!

    •                    Es wird nicht in andere Länder geschaut auch nach der Runde nicht!!!

    •                    Bei Koop-Spieler hat jeder sein eignes Einsatzgebiet/Front (Europa/Asien)

    •                    Spielende wenn SOV und ENG  kapituliert oder DR und ITA und JAP kapituliert

    •                    Rechtfertigen ohne Anspruch erst ab 1939

    •                    Historische Bündnisse und Ideologien für Majors (Japan eigenes Bündnis [bis Dreimächtepakt], Sowjets Komintern)

    •                    Spanien, Portugal und Türkei dürfen nicht beeinflusst oder ins Bündnis eingeladen werden und werden nicht angegriffen

    •                    die Achse darf nicht Jugoslawien vor dem Weltkrieg angreifen

    •                    Keine Panzer als Freiwillige (support ausgenommen)

    •                    Freiwillige dürfen nur an der Front kämpfen und keine Häfen oder Küsten verteidigen, auch nicht Landungstruppen aus den Häfen drängen

    •                    kein Civ-boosting durch unnötige Ressourcenkäufe oder Lizenzen

    •                    kein  Air-Player in der Fraktion

    •                    keine Beziehungen verbessern um Attache zusenden

    •                    Spione:  – Ideologie stärken verboten bei Spielern

    – Klauen nur bei Menschlichen Spielern

    •                    Keine Exploits, bei Uneinigkeit entscheidet Host

    •                    Wären der laufenden Seeinvasion darf die Funktion Divisionsbefehle aufheben nicht genutzt werden

    •                    Kein Löschen oder Ändern von fast eingekesselten / eingekesselten Divisionen

    •                    Minenlegen erst wenn sich das zuspielende Land im Weltkrieg (Krieg Alliierte-Achse) befindet

    •                    Min. Frontbreite von 10

    •                    Flugstaffelgröße nicht kleiner als 50

    •                    Einsetzten von Einheiten auf der Karte nur in Groß- und Hauptstädten

    •                    Kein Löschen von Fabriken als Kampftaktik

    •                    Kein Militärzugang

    •                    Besatzungsgesetz “Keine Garnison” verboten

    •                    Achse darf nicht gegen Länder in sowjetischer Einflusssphäre rechtfertigen solange Molotov-Ribbentrop-Pakt aktiv ist (Finnland, Baltikum)

    •                    Keine Abgabe von Territorien um diese aus strategischen Gründen auszubauen

    •                    Kein Vorausforschen von Waffen (Inf, Panzer, Flugzeuge, Schiffe)  Vorausforschen ist nur möglich bei:

    – Forschungsbonus 100% = 1 Jahr

    – Forschungsbündnisse [Teilen von Technologie] erlauben Forschungsboni

    [10% = 1 Monat     20% = 2 Monate     30% = 3 Monate     40% = 4 Monate         50% = 6 Monate]

    – Lizenzbonus 20% = 2 Monate

     

     

     

     

     

     

    Länderspezifisch

     

    Deutschland:

    Ø  Erster Fokus Rheinland

    Ø  Jäger 40 Lizenz von Rumänien nur wenn Australien besetzt ist

    Ø  Kriegsbeginn nicht vor August 1939

    Ø  muss Molotow-Ribbentrop-Pakt machen

     

     

    Italien:

    Ø  kein grinden in Äthiopien

    Ø  Jäger 40  Lizenz von Rumänien nur wenn Australien besetzt ist

    Ø  Äthiopische Kriegslogistik darf nicht übersprungen werden

     

    Sowjetunion:

    Ø  Rechtfertigen mit Ansprüchen erst nach Molotov-Ribbentrop-Pakt

    Ø  Darf nur historische Gebiete annektieren

    Ø  Finnlandkrieg

    – Soviet muss in Finnland vorrücken

    – Event Weißer Frieden annehmen (2+ Weißer Frieden)

    – keine Finnland Marionette erstellen

    Ø  Muss Panzerpakt und Molotow-Ribbentrop-Pakt zustimmen

    Ø  darf keine Freiwilligen an die Allierten schicken

    Ø  Sowjetische Invasion des Irans ab 25 August 1941 erlaubt muss aber mit Deutschland im Krieg sein

    Ø  Kein Krieg gegen Japan

    es sei denn die Europa-Achse hat Kapituliert, dann darf Sow Japan angreifen

    Ø  Kein China vs Kom-China auslösen

     

    England:

    Ø  Muss Rheinland und Sudetenland zustimmen

    Ø  darf nicht aus dem Flottenabkommen aussteigen

    Ø  Jäger 40 Lizenz von Australien nur wenn Rumänien besetzt ist

    Ø  Muss Wiederbewaffnung Bulgariens zustimmen, wenn diese die Imro verdammen

    Ø  Britische Invasion des Irans ab 25. August 1941 erlaubt wenn sich Deutschland mit Sowjetunion im Krieg befindet

     

     

    Frankreich:

    Ø  Muss Rheinland und Sudetenland zustimmen

    Ø  darf nicht aus dem Flottenabkommen aussteigen

    Ø  muss nach der Kapitulation als Freies Frankreich weiterspielen wenn kein Vichy-Frankreich gegründet ist

    Ø  muss zulassen das Vichy-Frankreich gegründet wird wenn es die Ache will

    Ø  normaler Aufbau im Hauptland Zivil- und Militärfabriken min 50% im Hauptland

    Ø  kein Nachrichtendienst ausbauen

    Ø  darf vor der Kapitulation keine Lieferungen an Ausrüstung (Alles) schicken

    Ø  Muss Süd-Indochina an Japan abgeben

     

     

     

     

    USA:

    Ø  Fordert Entschädigung für Panay ( oder zieht Truppen ab)

    Ø  Darf den Aliierten beitreten bei / wenn: Invasion von UK, Japan greift Aliierte an, Japan verweigert Panay-Entschädigung, oder ab 1942

    Ø  Bis sich die USA im Weltkrieg befindet max. auf frühe Mobilmachung

    Ø  darf nicht aus dem Flottenabkommen aussteigen

    Ø  Fokus im Krieg auf Asien und Europa

    Ø  Jäger 40 Lizenz von Australien nur wenn Rumänien besetzt ist

    Ø  Treibstofflieferung erst ab Fall Frankreichs

     

     

     

    Japan:

    Ø  Kein Krieg gegen die UDSSR

    Ø  Keine Freiwilligen in Spanien

    Ø  Kein Tibet kein Nepal kein Bhutan angreifen

    Ø  Muss Chinakrieg vor 1938 beginnen

    Ø  Dreimächtepakt nicht vor September 1940

    Ø  Keine Kamikaze in Europa einsetzten

     

     

     

     

    Rumänien:

    Ø  muss Großrumänien bewahren als Fokus Weg nehmen

    Ø  darf Bulgarien angreifen wenn KI gesteuert

     

    Ungarn:

    Ø  muss wirtschaftliche Intervention als Fokus Weg nehmen

    #524
    Thomas.Landin
    Verwalter

    Eine der ersten Fragen die man sich stellen muss, weil doch viele verschiedene Spielansätze existieren, ist in wie weit man historisch spielen will!!

    Ich wäre in diesem Sinn für eine Gliederung der Regeln in verschiedene modulare Systeme.

    Beispiel: Ablauf; hierunter fallen Kriegsdaten, Länder die neutral bleiben müssen, Pakte an die man sich halten muss etc.

    Allgemein; hierunter würde die Forschungsregel, Größe von Flugstaffeln, Divisionsgröße zählen. Etc.

    Exploits: Liste bekannter Exploits

    Und weitere Module. So können wir innerhalb der Runden etwas variieren und jeder ist hoffentlich bedient.

    #525
    Mohamed Khayat
    Teilnehmer

    <p style=”text-align: left;”>Ich finde mit “historisch” sollte man es  nicht übertreiben und es nicht immer als Argument für irgendwas nehmen, weil es sowieso dem Spiel nicht gerecht wird. Sich grob ans historische zu halten ist besser für den Spielfluss.</p>

    #526
    Thomas.Landin
    Verwalter

    da stimme ich zu

    #527
    Thomas.Landin
    Verwalter

    aber man könnte wie gesagt, verschiedene Runden machen, mal offener, mal weniger offen

    #528
    BlackMorphues
    Teilnehmer

    Moin zu den Regeln oben könnte man denke ich erstmal folgende rausnehmen:

    Spielende wenn SOV und ENG  kapituliert oder DR und ITA und JAP kapituliert -> da haben wir uns glaube noch nie dran gehalten

    Deutschland: Kriegsbeginn nicht vor August 1939 -> das rauszunehmen würde das Spiel deutlich dynamischer machen wenn die Allies mehr aufpassen müssen falls Dt.  plötzlich 1938 angreift

    Soviets: es sei denn die Europa-Achse hat Kapituliert, dann darf Sow Japan angreifen -> wenn das obere mit dem Spielende weg fällt wäre das auch irrelevant

    bei Rum. und Ung. würde ich das rausnehmen das diese die Foki als erstes nehmen müssen, es sollte ja klar sein was der historische weg ist

    #529
    BlackMorphues
    Teilnehmer

    Zu dem was bisher geschrieben wurde:

    Wann genau ist das Löschen von Fabriken verboten: Stichwort Kamftaktik -> Ich würde das löschen von Fabriken nach z.B. 37 verbieten, damit kann man noch anfangs Fabriken löschen, wenn man das will aber später nicht mehr. Wenn das nicht verboten ist können die Sov. einfach alle Fabriken westlich vom Dnepr löschen, wodurch Partisanen sich nur auf Infrastruktur und Flugplätze stürzen können und auch nur diese im Kampf zerstört werden können.

    Abgabe von Gebieten aus strategischen Gründen wieder erlauben ->Sehe darin auch keinen Grund das zu verbieten.

    Warum darf der Weltkrieg nicht vor August 39 gestartet werden ?->Sehe ich auch so.

    #530
    Thomas.Landin
    Verwalter

    ALso ich hätte auch gerne ein dynamischeres Spiel. Allerdings sehe ich auch den Charm eines strikt historischen Spiels. Deshlab werde ich verschiedene Regelwerke ausarbeiten. leicht historisch, mittel historisch und strikt historisch.

    Beim Strikt historischen würde ich gerne mit Ron und Don zusammen arbeiten. Das mittelhistorische wird ähnlich wie das jetzige. Aber auch da müssen dann gewisse Dinge noch geändert werden.  Beim leicht historischen soll es so wenig wie nötig Beschränkungen geben. Da denke ich dann nur an historische Bündnisse. Keine neutralen Länder, etc.

    Wer hätte also Lust mit an welchen Regelwerk zu arbeiten?

    #531
    BlackMorphues
    Teilnehmer

    Brauchen wir wirklich noch 3 Regelwerke? Reicht nicht 1 gutes das wir gescheite große Rungen zusammenbekommen ohne uns noch weiter aufzuteilen?

    #532
    Thomas.Landin
    Verwalter

    Wir brauchen keine 3. Aber um allen gerecht zu werden, fänd ich es gut. Die Regelwerke würden sich ja nur in gewissen Kleinigkeiten unterscheiden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.